0

Muster interview becker

Eine gute Antwort kann dem Interviewer zeigen, dass Ihre Präferenzen mit ihren übereinstimmen, aber dass Sie auch jemand sind, der eine Meinung äußert, wenn dies angebracht ist. Der Interviewer wird beginnen, immer komplexere Fragen zu stellen, um Ihr Wissen wirklich zu testen und zu sehen, wie Sie eine Frage durcharbeiten, die sie nicht nur die Kategorien kennt, sondern auch die Reihenfolge, in der Sie sie dokumentieren können. Seien Sie bereit, diese Frage zu beantworten, da sie als Grundnahrungsmittel in jedem Designmuster-Interview gilt. Lassen Sie den Interviewer wissen, wie Sie von der Verwendung von Designmustern profitiert haben. Positionen, bei denen komplexer Code geschrieben wird, sind viel wissensintensiver als verhaltens- oder situationsbezogene. Während es unmöglich ist, im Voraus die genauen Interviewfragen zu kennen, die Ihnen gestellt werden, kann die Vorbereitung von Antworten auf häufig gestellte Fragen im Voraus Ihnen helfen, sich in Ihren Antworten sicher zu fühlen und einen positiven Eindruck auf Ihren Interviewer zu hinterlassen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine Liste mit einigen häufig gestellten Interviewfragen zur Designmustercodierung zur Verfügung, um Ihnen während Ihres Interviews zu helfen, erfolgreich zu sein. Aber Becker glaubt, dass es an der Zeit ist, das Muster zu brechen, und die nächste Gen steigt auf. Der Interviewer kann sehen, wie Sie mit einer Frage umgehen, die sicher einige Negative in der Antwort enthalten wird. Sie sollten in der Lage sein, diese Frage in einem Satz zu beantworten. Die Möglichkeit, den Unterschied prägnant zu erklären, hilft Ihnen dabei, Ihr Verständnis der Designmuster zu zeigen.

Beispiel: “Designmuster sind Erweiterungscodes, die verwendet werden, um häufige Probleme im Softwareentwicklungsprozess zu lösen, wie z. B. sich wiederholenden Code, alles von Grund auf zu codieren und zusätzliche Eigenschaften oder Funktionen hinzuzufügen. Diese Muster sparen Zeit und Mühe, indem sie dynamische Aspekte der objektorientierten Programmierung verwenden, damit Benutzereingaben entscheiden können, welche Ausgaben durch Rationalisierung der Beziehungen zwischen Objekten angezeigt werden.” Diese Frage vertieft Ihr Verständnis der vielen Designmuster, indem sie nach diesem häufig verwendeten Muster fragt und ein wenig Einblick in Ihr Auge für Details bietet. Beispiel: “Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist wie folgt: Ein Factorymuster ist eine Methode, um ein einzelnes Objekt durch Vererbung zu erstellen, während ein abstraktes Factory-Muster Fabrikmuster erzeugt und effektiv Familien verwandter Objekte erzeugt.” Diese Frage erfordert ein ziemlich tiefes Verständnis, und der Interviewer wird gespannt sein zu sehen, wie Sie eine Antwort, die sowohl genau als auch einfach zu folgen ist, verfeinern. Der Interviewer wird wahrscheinlich eine Frage wie diese stellen, basierend auf der Spezifität des Musters der Nutzung und den verschiedenen Dimensionen und Schritten, die damit verbunden sind.

Uncategorized